Straße als öffentlicher Raum:

Die Straße ist einöffentlicher Raum und soll als solcher zur Nutzung für alle gestaltet werden: Unser Ziel ist, endlich ein modernes Mobilitäts- und Verkehrskonzept zu erarbeiten und umzusetzen.
  • Verkehrsberuhigung (Wohn- und Spielstraßen, Ausdehnung der Begegnungszone, Aufrechterhaltung und Schaffung fußläufiger Verbindungen, Verbesserung der Situation für RadfahrerInnen)
  • Ausbau des öffentlichen Verkehrs, besonders am Wochenende
  • Schaffung innerörtlicher, mobiler kleinteiliger Verkehrssysteme, zum Beispiel als Personentransport aber auch als Zubringer- und Abholdienst
  • Bauliche Adaptierungen in öffentlichen Gebäuden und im Straßenverkehr für Menschen mit Beeinträchtigungen (Blindenleitsysteme, akustische Signale und anderes mehr)