Lebenswertes Zirl:

Steigerung von Lebens- und Wohnqualität, ein attraktiveres Erscheinungsbild und der schonende Umgang mit Umwelt, Natur und Raum – dafür setzen wir uns ein!
  • Evaluation des Ortsleitbildes und Überprüfung der formulierten Ziele hinsichtlich Realisierung und Umsetzung, wiederum als Bürgerbeteiligungsprozess.
  • Attraktive Gestaltung öffentlicher Plätze als „Grün-Oasen“ und als Verweilzonen, z. B. Spielplätze, Bereiche rund um den Musikpavillon und dem Veranstaltungssaal B4
  • Erhalt und Pflege der bestehenden Naherholungsgebiete, Schönau, Zirler Wiesen, Aue, Äuele und Stärkung des Natura 2000 Gebietes.
  • Revitalisierung und Attraktivierung des Ortskernes über Schaffung eines „Leerstandsmanagements“ in Zusammenarbeit mit BürgerInnen, AnrainerInnen und EigentümerInnen.
  • Nachhaltige Entschleunigung der Durchzugsstraßen durch bauliche Maßnahmen und Baumbepflanzungen.